24. Mar 2019, 11:03

HowTo

Started by asgard, 16. Aug 2008, 17:19

previous topic - next topic
Go Down

asgard

16. Aug 2008, 17:19 Last Edit: 16. Aug 2008, 17:28 by asgard
Kurzes HowTO zum "hacken" der X300T/ X301T

Anmerkungen und Verbesserungen erwünscht...!


1. Schritt: JTAG zum laufen bekommen:
Es gibt 2 Möglichkeiten:

    * A: Ihr habt eine ältere Hardware-Version und müsst da nur noch stecker einlöten
    * B: Ihr habt eine neue Version und müsst am direkt am "Prozessor" rumöten


Übersicht über die Hardware-Versionen und deren JTAG funktionalität:
http://www.t-hack.com/wiki/index.php/Versions_X300T/X301T
Die Boxversion steht auf einem Aufkleber auf der Box.

Zu A: Hier steht drin, wie man JTAG aktiviert und nutzt:
http://www.t-hack.com/wiki/index.php/EJTAG


Zu B: Alles Wichtige steht in diesem Thread
http://www.t-hack.com/forum/index.php?topic=55.0
http://www.t-hack.com/wiki/index.php/EJTAG_on_SMP


2. Schritt: Patch nutzen oder Modchip

A: Patch per Rechner einspielen
http://www.t-hack.com/wiki/index.php/Disable_X300T_Signature_Check
http://www.t-hack.com/forum/index.php?topic=15.0

B: Patch per Modchip
http://www.t-hack.com/forum/index.php?topic=47.0


3. Schritt: Files auf der Platte ersetzen
http://www.t-hack.com/wiki/index.php/BooterCE.exe
http://www.t-hack.com/forum/index.php?topic=8.0
http://www.t-hack.com/wiki/index.php/BooterCEreplacement
Files um DVB-T und USB zu aktivieren:
http://www.t-hack.com/wiki/images/8/89/PatchedContent.zip


4. DVB-T nutzen oder sonstwas tun
Das Patchen - Schritt 2 - muss nach jedem neustart der Box gemacht werden...daher ist ein modchip empfehlenswert

riso

Danke!!!

Toshiba92

Danke Danke Vielen Dank  ;)

Chiller89

Hallo ich bin neue hier und wollte fragen

wie es ein user  machen soll  der die box mit  einer rev  4020627 REV A hat (X301 T)

MatrixOne

bei der X301 ist leider der jtag enable weg das heist du musst direkt am smp die enable leitung anlöten findest du alles im fiki und hier im forum.

schau mal in dem beitrag für dem microcontroler da sind bilder enthalten

keKs

kann man dadurch auch DVB-T nutzen? kann man auch auf Files über USB zugreifen?

mein stand war doch, dass dies noch gar nicht geht. Was soll ich mit hardwaremässig funktionierendem DVB-T und USB aber softwaremäßig kann man es nicht gebrauchen?!

oder habe ichw as verpasst? lasse mich gerne eines besseren belehren!  :D

Chiller89

hey hallo

hat sich was in den letzten 6 wochen getan zu dem thema oder muss man immer noch löten  ?

asgard


hey hallo

hat sich was in den letzten 6 wochen getan zu dem thema oder muss man immer noch löten  ?

löten wird vermutlich immer erforderlich sein

stefan-17

Hallo,

habe alles nach Anleitung gebastelt und funktioniert eigentlich.
Modchip Patcht und Software startet.

Da ich jedoch bei Arcor bin, fährt dioe Box nicht Komplett Hoch. Nur bis ein Bild kommt, auf dem zu erkennen ist, das er sich am iptv registriert hat.
Geht man dann auf Diagnose-Informationen kommt auch ein neues Menü. Wählt man etwas aus, macht er auch was, nur der Bildschirm bleibt Schwarz. Vorher Lade Bildschirm.

Mit der Taste Menü kommt man ins Menü, wähle ich dort DVB-T Sender suchen, bleibt er stehen und nichts geht mehr. Geht nicht über 0% Hinaus.

Geht denn DVB-T und das andere nur mit T-Online ZUgang ??????????????????????????????????
Habe hier nichts gefunden, einmal heist es JA, dann wieder NEIN.
Könnte man vieleicht mal ins WIKI schreiben, ob es auch mit anderen Anschlüssen geht.

Will mit der Box nur DVB-T schauen und wenn möglich aufnehemen.
DSL-Anschluss habe ich. Halt von Arcor.


mce2222

nur der modchip allein macht noch gar nichts... der ermöglicht nur Veränderungen.

das dvb-t nicht funktioniert liegt daran das die box nicht komplett gestartet ist.
um komplett zu starten muss die software modifiziert und der IPTV server simuliert werden...
dafür gibt es noch keine fertige Lösung... wenn ich wieder mehr Zeit hab, dann werd ich mal was zusammenstellen damit man komplett booten kann.

dking

Hallo Zusammen,

nochmal ein großes Lob an die Community!

Nachdem ich mich hier nun ein paar Wochen eingelesen habe, bin ich zu dem Schluss gekommen, mir auch eine X300T (U10) zu besorgen.
Hab mich nach ankommen der Box natürlich direkt an's Werk gemacht.

Die Schritte 1 und 2 des HowTo's waren auch kein Thema.

Nur hab ich jetzt ein Verständnisproblem. Nach dem Patchen (Schritt 2) soll ich im nächsten Schritt Files auf der Festplatte ersetzen.
Muss ich dafür die Platte ausbauen oder geht das irgendwie via FTP etc.? Weil, sobald ich die Platte ausgebaut habe, müsste ich beim nächsten Start der X300T wieder Schritt 2 ausführen. Bleiben dann trotzdem die Daten, die ich in Schritt 3 kopiert habe, erhalten?

Würde mich freuen von jemandem zu hören.


MfG

dKing

Hoernchen

Ja, du musst die Platte ausbauen, die Dateien ersetzen, und ab dem Zeitpunkt dann bei jedem Start den Patch/Modchip benutzen sonst stellt die Box von selber ihren Originalzustand wieder her.
bringer of linux, conqueror of hdmi, jack of all trades.

dking

Alter Schwede!

Das nenne ich mal schnell und kompetent  ;) Vielen Dank.

Hab mal wieder alles bis Step 2 durchgeführt und danach die Platte mal an den PC gehangen, um die Dateien zu ersetzen.
Leider komme ich mit der BooterCE.exe nicht ganz klar, da ich keine Datei mit diesem Namen auf der X300T-Festplatte finde und somit nicht ersetzen kann.
Hab zwar die NK.bin schon gepatcht mit der BooterCE.exe, nur wo packe ich die rein (die BooterCE.exe)?

Des Weiteren ist die Rede von:

"During startup it tries to start some optional applications:

    * \Hard Disk\TV2ClientCE\TV2ClientCE2.exe
    * \Hard Disk\TV2ClientCE\ftpserver.exe (if this does not work, the builtin ftp server will start)
    * \Hard Disk\TV2ClientCE\tv2server.exe

Using the http server it is possible to start another application

    * \Hard Disk\TV2ClientCE\winvnc.exe "

Werden diese Files (TV2ClientCE2.exe,ftpserver.exe,tv2server.exe) durch den Patch generiert, da ich keine dieser Files finden kann.


MfG

dKing

Hoernchen

#13
17. Jan 2009, 18:35 Last Edit: 17. Jan 2009, 18:38 by Hoernchen
Die BooterCE wird durch binmod in die nk.bin eingefügt, die kommt sonst nirgendwo hin. \TV2ClientCE\TV2ClientCE2.exe ist die einzige Datei die auf der HDD vorhanden ist, alle anderen gibts nirgends, die könntest du halt dazupacken wenn du was Passendes hättest und dann würden sie gestartet werden.
bringer of linux, conqueror of hdmi, jack of all trades.

dking

Hi,

hab's gerade gepeilt!

Die Box liegt neben mir und schnurrt  ;D
Bin gerade am testen, ob DVB-T funzt. Vielen Dank für deine Mühen.


MfG

dKing

Go Up