20. Jun 2019, 04:28

New onboard....

Started by crossover, 10. Feb 2008, 22:30

previous topic - next topic
Go Down

crossover

Hi,
wollt mich hier kurz vorstellen.
Würde euch gerne Helfen den x300t zu knacken :)
Finde euer Projekt echt super, und bin echt erstaunt wie weit (ja das meine ich ernst) ihr schon gekommen seit.
Bin selbst ein kleine Tv freak und habe hier bei mir eine Dbox 2 stehen mit der .. ähhm ja :)
Selbst auseinander gesetzt hab ich ich mit der Kiste noch nicht soviel, denke aber das sie ein sehr großes Potenzial hat.
Auskennen tue ich mich mit Linux und so manch anderen Kleinigkeiten. Bin sicher, das ich euch auf irgendeinem Weg helfen kann... gruß

crossover

smplasma

hallo und herzlich willkommen hier im board.
vielleicht hast du ja das eine, oder andere talent um mce2222
zu unterstützen.

sanella23

[font=comic sans ms]Hallo Crossover,

heiße Dich ebenfalls herzlich an Bord willkommen.

Ich finde es toll, dass es hier so viele Leute gibt, die versuchen mit Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten das Problem "Debuggen der X30X T" zu lösen. ;D

Ich habe leider keine Kenntnisse über Linux oder wie man programmiert, andernfalls würde ich auch gerne hier helfen.

Leider habe ich eine der X300 T Boxen die wegen Ihrer Rev-Nr. noch nicht debugbar sind. Bin aber fleißig mit dabei alles hier auszuprobieren. Ein Freund von mir hat auch eine Box die er mit JTAG ausgestattet hat, bei ihm hat das JTAG insofern geklappt, das er eine Verbindung mit der Box bekommen hat und er konnte die Box auslesen. Leider hat aber das debuggen nicht wirklich geklappt. ???

Vielleicht ist ja der ein oder andere hier so nett und könnte uns bei der Problemlösung helfen.

Liebe Grüße

Sanella23 :)[/font]

d.uNd.eE

schreib ich hier auch mal rein :)

Hallo zusammen,
cool, dass es hier ne comunity gibt, die sich mit der X300/301T beschäftigt.

Hab eine gekriegt wegen Vertrag, und die verstaubt hier grad so leicht und naja,
jetz hab ich euch gefunden und ne Verwendung für das Ding  ;)

Was kann ich?

Bin n ganz guter C++ Programmierer
(Grundlagen, Metatemplate, bisher 5 kommerzielle Projekte, Mitarbeit am Firefox Projekt)

Hab mich auch n bissl mit anderen Sprachen beschäftigt, in diesen jedoch nicht wirklich viel Ahnung:
BASIC
Delphi
Java
Brainfuck
PHP/AJAX

Als nächstes werde ich mich mit Eiffel oder assemble beschäftigen, kommt drauf an, was ich eher brauche.

Ausserdem betreibe ich n paar Server, will sagen ich kenne mich ganz gut mit Linux/Unix aus.

Und wie immer das wichtigste zum Schluss,
ich bin grade dabei (seit ich diese Site gefunden habe) kontakt zum Entwicklerteam der X30x T aufzubauen.
Kann man sich ja denken, was das heisst, ich sag auf jeden Fall bescheid, wenn ich was rausfinde, das Interessant ist.

Ansonsten hab ich mich leider noch nie mit Systemen in der Art TV-Box beschäftigt, von daher dementsprechend wenig Ahnung davon.

So far
d.uNd.eE

mike99

Dann schließ ich mich hier auch mal an  :) :) :)

Eigentlich war ich nur auf der Suche nach einer neuen Festplatte, aber da mich ein guter Kumpel auf eure Seite aufmerksam gemacht hat, habe ich mir eine X301 ersteigert (da ich auch gerne experimentiere), in der ich jetzt die alte 80er Platte drin habe.

Ich lese im Forum schon tagelang und konnte mir fast alle Fragen selber beantworten.
Als Erstes habe ich den  Wiggler gebaut (mit dem hatte ich auch die Probleme mit dem Zusammenbrechen der 3,3V). Danach habe ich mir den  DLC5 aufgebaut und konnte sofort den Bootloader auslesen.

Die Box ist auch umgebaut mit den Pfostensteckern und dem fehlenden TJAG-Leiterzug, auch das Patchen des Bootloaders  mit gepatchter NK.BIN scheint zu klappen.

Ansonsten Super Arbeit von Euch, Danke!

Gruß Mike

ps. gehört zwar hier nicht rein,
Was ich noch nicht hinbekommen habe ist, das der DVB-T Sendersuchlauf funktioniert, habe aber keinen T-Online Anschluß (sondern Arcor) vieleicht liegt es daran. Ich habe mit den englischen Beiträgen gewaltige Probleme?
X301, Bl:1053, Box Rev:0E, Board Rev:A

Go Up